Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)Arrow_right

Das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ist gesetzlich gefordert und ist ein System, welches die Wiederaufnahme von Tätigkeiten durch Beschäftigte regelt, die für eine längere Zeit durch Unfälle oder arbeitsbedingte Erkranken ausgefallen sind und die Tätigkeiten nicht ausführen konnten. Es beinhaltet bestimmte Leitlinien, Vorgaben und Prozesse, für die besondere Qualifikationen vorhanden sein müssen.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns einfach.
Beratung  >  

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ist gesetzlich gefordert und ist ein System, welches die Wiederaufnahme von Tätigkeiten durch Beschäftigte regelt, die für eine längere Zeit durch Unfälle oder arbeitsbedingte Erkranken ausgefallen sind und die Tätigkeiten nicht ausführen konnten. Es beinhaltet bestimmte Leitlinien, Vorgaben und Prozesse, für die besondere Qualifikationen vorhanden sein müssen.

Was benötigen Sie für Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)?

Group
Unser QualitätsanspruchWir überprüfen die Identität unserer Dienstleister
Group
Individuelle AngeboteInnerhalb weniger Tage erhalten Sie passende Angebote inkl. Preisen
Group
Volle TransparenzVergleichen Sie mehrere Angebote unterschiedlicher Anbieter

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns einfach.
Path 7 Copy
Illustration
Kennen Sie Ihre Grundpflichten als Unternehmer?
Machen Sie den kostenlosen OPTICERT Unternehmenscheck und überprüfen Sie einfach und schnell Ihr Unternehmen auf die Erfüllung von gesetzlichen und normativen Anforderungen.