Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zum Thema Durchführung von Einstellungs- und Eignungsprüfungen durch einen Betriebsarzt? Unsere Experten helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns einfach.

Durchführung von Einstellungs- und Eignungsprüfungen durch einen Betriebsarzt

Betriebliche Eignungsuntersuchungen dienen dem Zweck, die Tauglichkeit eines Arbeitnehmers für eine bestimmte Tätigkeit festzustellen. Hierbei ist sowohl die physische als auch psychische Fähigkeit eines Arbeitnehmers entscheidend. Die Eignungsuntersuchung dient vor allem dem Schutz anderer Beschäftigter, Dritter sowie der Verhütung von Arbeitsunfällen.

Der rechtliche Ursprung der Eignungsprüfung, findet sich in der Vorschrift 1 “Grundsätze der Prävention” der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV). In dieser Vorschrift wird explizit gefordert, dass Arbeitnehmer, die eine Tätigkeit nicht ohne Gefahr für sich und andere ausführen können, nicht mit einer Ausübung dieser Tätigkeit betraut werden dürfen.

Zusätzlich gibt es weitere gesetzliche Bestimmungen, die die Eignung von Mitarbeitern vor Aufnahme der Tätigkeit und in bestimmten Zeitabständen fordern. Hierzu zählen unter anderem die Fahrerlaubnis-, Biostoff-, Strahlen- und Röntgenverordnung.

Path
Zurück
Group 2
Ort
Anmerkung
location

Wo soll die Dienstleistung durchgeführt werden?

Postleitzahl
Ort / Stadt

In 3 einfachen Schritten zum passenden Angebot

Finden sie kostenlos und unverbindlich den optimalen Dienstleister, um Ihr Unternehmen abzusichern.
1
Kostenlos online Anfrage stellen
Path
2
Passende Angebote bekommen
Path
3
Angebot auswählen
Was benötigen Sie?
Group 7 Copy

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zum Thema Durchführung von Einstellungs- und Eignungsprüfungen durch einen Betriebsarzt? Unsere Experten helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns einfach.

Häufig gestellte Fragen