Lehrgang zur befähigten Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung im BrandschutzArrow_right

Gefährdungsbeurteilungen im Brandschutz dienen dazu, eine Einschätzung von Brandgefahren im Unternehmen zu geben und um Maßnahmen gegen diese Gefahren zu ergreifen. Die Gefährdungsbeurteilung bzgl. Brandgefahren geht einher mit der Unternehmerpflicht in §5 des Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG).

Die Teilnehmer dieses Lehrganges erwerben die Fähigkeit, Gefahren zu erkennen und geeignete Maßnahmen einzuleiten, um Risiken zu minimieren.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns einfach.

Lehrgang zur befähigten Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung im Brandschutz

Gefährdungsbeurteilungen im Brandschutz dienen dazu, eine Einschätzung von Brandgefahren im Unternehmen zu geben und um Maßnahmen gegen diese Gefahren zu ergreifen. Die Gefährdungsbeurteilung bzgl. Brandgefahren geht einher mit der Unternehmerpflicht in §5 des Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG).

Die Teilnehmer dieses Lehrganges erwerben die Fähigkeit, Gefahren zu erkennen und geeignete Maßnahmen einzuleiten, um Risiken zu minimieren.

Soll die Schulung bei Ihnen vor Ort (In-House) durchgeführt werden?
Group
Unser QualitätsanspruchWir überprüfen die Identität unserer Dienstleister
Group
Individuelle AngeboteInnerhalb weniger Tage erhalten Sie passende Angebote inkl. Preisen
Group
Volle TransparenzVergleichen Sie mehrere Angebote unterschiedlicher Anbieter

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns einfach.
Path 7 Copy
Illustration
Kennen Sie Ihre Grundpflichten als Unternehmer?
Machen Sie den kostenlosen OPTICERT Unternehmenscheck und überprüfen Sie einfach und schnell Ihr Unternehmen auf die Erfüllung von gesetzlichen und normativen Anforderungen.