Grundlehrgang zum GefahrstoffbeauftragtenArrow_right

Der Gefahrstoffbeauftragte berät und unterstützt den Unternehemer bei der Konkretisierung der Pflichten, die sich insbesondere aus der Gefahrstoffverordnung, aber auch aus dem übrigen arbeitsschutzrechtlichen Regelwerk ergeben. Er ist bei der Ausübung seiner Aufgaben unmittelbar der Geschäftsführung unterstellt. Auch wenn der Begriff "Gefahrstoffbeauftragter" in der neuen Gefahrstoffverordnung nicht auftritt, ist das Aufgabenprofil des Gefahrstoffbeauftragten gefragter denn je. Es werden umfassende Fachkenntnisse benötigt, etwa zu Art und Menge der verwendeten Gefahrstoffe, zu Anforderungen an deren Lagerung, sowie zu Gefährdungsbeurteilungen und Schutzmaßnahmen.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns einfach.

Grundlehrgang zum Gefahrstoffbeauftragten

Der Gefahrstoffbeauftragte berät und unterstützt den Unternehemer bei der Konkretisierung der Pflichten, die sich insbesondere aus der Gefahrstoffverordnung, aber auch aus dem übrigen arbeitsschutzrechtlichen Regelwerk ergeben. Er ist bei der Ausübung seiner Aufgaben unmittelbar der Geschäftsführung unterstellt. Auch wenn der Begriff "Gefahrstoffbeauftragter" in der neuen Gefahrstoffverordnung nicht auftritt, ist das Aufgabenprofil des Gefahrstoffbeauftragten gefragter denn je. Es werden umfassende Fachkenntnisse benötigt, etwa zu Art und Menge der verwendeten Gefahrstoffe, zu Anforderungen an deren Lagerung, sowie zu Gefährdungsbeurteilungen und Schutzmaßnahmen.

Soll die Schulung bei Ihnen vor Ort (In-House) durchgeführt werden?
Group
Unser QualitätsanspruchWir überprüfen die Identität unserer Dienstleister
Group
Individuelle AngeboteInnerhalb weniger Tage erhalten Sie passende Angebote inkl. Preisen
Group
Volle TransparenzVergleichen Sie mehrere Angebote unterschiedlicher Anbieter

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns einfach.
Path 7 Copy
Illustration
Kennen Sie Ihre Grundpflichten als Unternehmer?
Machen Sie den kostenlosen OPTICERT Unternehmenscheck und überprüfen Sie einfach und schnell Ihr Unternehmen auf die Erfüllung von gesetzlichen und normativen Anforderungen.