Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)Arrow_right

Ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) soll im Betrieb die sichere und gesunde Gestaltung des Arbeitsumfeldes regeln. Hierbei geht es nicht nur um die Reduzierung von Gefährdungen, sondern um die Förderung der Gesundheit aller Beschäftigten, um das übergeordnete Ziel des Arbeits- und Gesundheitsschutzes zu erreichen: "Alle sollen gesünder nach Hause gehen, als sie morgens gekommen sind". Ausgleichs- und Förderprogramme spielen hierbei eine große Rolle.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns einfach.
Beratung  >  

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) soll im Betrieb die sichere und gesunde Gestaltung des Arbeitsumfeldes regeln. Hierbei geht es nicht nur um die Reduzierung von Gefährdungen, sondern um die Förderung der Gesundheit aller Beschäftigten, um das übergeordnete Ziel des Arbeits- und Gesundheitsschutzes zu erreichen: "Alle sollen gesünder nach Hause gehen, als sie morgens gekommen sind". Ausgleichs- und Förderprogramme spielen hierbei eine große Rolle.

Was benötigen Sie für Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)?

Group
Unser QualitätsanspruchWir überprüfen die Identität unserer Dienstleister
Group
Individuelle AngeboteInnerhalb weniger Tage erhalten Sie passende Angebote inkl. Preisen
Group
Volle TransparenzVergleichen Sie mehrere Angebote unterschiedlicher Anbieter

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns einfach.
Path 7 Copy
Illustration
Kennen Sie Ihre Grundpflichten als Unternehmer?
Machen Sie den kostenlosen OPTICERT Unternehmenscheck und überprüfen Sie einfach und schnell Ihr Unternehmen auf die Erfüllung von gesetzlichen und normativen Anforderungen.