Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement? Unsere Experten helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns einfach.

Beratung zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Die betriebliche Gesundheitsförderung umfasst Maßnahmen, die auf das Verhalten von Menschen ausgerichtet sind (Verhaltensprävention) und Maßnahmen, die Arbeitsbedingungen analysieren (Verhältnisprävention). Oftmals ist eine klare Trennung in der Praxis nicht möglich und auch nicht sinnvoll, da die Bereiche sich gegenseitig beeinflussen. So verursachen z. B. Über- und Unterforderung von Beschäftigten Stress und Demotivation. Um diese Auswirkungen zu vermeiden, sind neben Kursen zur Stressbewältigung auch Änderungen der Arbeitsbedingungen notwendig.

Weitere Maßnahmen sind:

  • gesunde Kantinenkost
  • Ernährungskurse, Ernährungsberatung
  • gesundheitsfördernde Arbeitsplatzgestaltung
  • Rückenkurse, Walking
  • gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung
  • Kurse zur Entspannung, Stressmanagement, Weiterbildung
  • rauchfreier Betrieb, Verbesserung des Betriebsklimas (Maßnahmen gegen Mobbing, Mitarbeiterführung)
  • Kurse zur Tabakentwöhnung, Hilfs- und Beratungsangebote
  • Etablierung von Gesundheitszirkeln, bauliche Maßnahmen zur Gesundheitsförderung 
  • Arbeitsplatzwechsel, flexible Arbeitszeiten
Path
Zurück
Group 2
Ort
Anmerkung
location

Wo soll die Dienstleistung durchgeführt werden?

Postleitzahl
Ort / Stadt

In 3 einfachen Schritten zum passenden Angebot

Finden sie kostenlos und unverbindlich den optimalen Dienstleister, um Ihr Unternehmen abzusichern.
1
Kostenlos online Anfrage stellen
Path
2
Passende Angebote bekommen
Path
3
Angebot auswählen
Was benötigen Sie?
Group 7 Copy

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement? Unsere Experten helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns einfach.

Häufig gestellte Fragen