Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zum Thema Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit? Unsere Experten helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns einfach.

Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit

Die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit qualifiziert die Teilnehmer dazu, die Aufgaben nach dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) einer Fachkraft für Arbeitssicherheit wahrnehmen zu können. Hierfür müssen die im ASiG gestellten Anforderungen bzw. Grundvoraussetzungen nach der DGUV Vorschrift 2 erfüllt sein (Vor-Qualifikation der Teilnehmer).

In der Ausbildung wird die Fähigkeit erworben, Gefährdungen am Arbeitsplatzeinzuschätzen und zu bewerten. Die systematische Betrachtung von Arbeitssystemen wird vermittelt. Darüber hinaus werden weitere Analysemethoden erklärt, mit Hilfe derer man Arbeitsplätze sicher gestalten kann. Es werden umfangreiche Einsichten in Regelwerke und Gesetze gegeben.

Die Fachkraft für Arbeitssicherheit hilft Unternehmern dabei, ihre Pflichten gem. z.B. dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) aber auch anderen Vorschriften, wahrzunehmen. Sie muss verpflichtend ab 20 Beschäftigten in Betrieben beauftragt sein.

Path
Zurück
Group 2
Ort
Anmerkung
location

Wo soll die Dienstleistung durchgeführt werden?

Postleitzahl
Ort / Stadt

In 3 einfachen Schritten zum passenden Angebot

Finden sie kostenlos und unverbindlich den optimalen Dienstleister, um Ihr Unternehmen abzusichern.
1
Kostenlos online Anfrage stellen
Path
2
Passende Angebote bekommen
Path
3
Angebot auswählen
Was benötigen Sie?
Group 7 Copy

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zum Thema Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit? Unsere Experten helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns einfach.

Häufig gestellte Fragen