Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement? Unsere Experten helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns einfach.

Grundlehrgang

Die Technische Regel für Gefahrstoffe (TRGS) 519 beschäftigt sich mit schädlichen Stoffen, die in Gebäuden verbaut sind oder verbaut wurden. Für den Umgang oder die Arbeit mit diesen Stoffen ist ein Sachkundenachweis erforderlich. Beispiele sind der Abbruch von oder die Arbeit an solchen Gebäuden. Ein Beispiel für einen Schadstoff dieser Art ist Asbest. Der dann erworbene Sachkundenachweis hat eine Gültigkeit von 6 Jahren.

Jetzt kostenlos Angebot anfragen

In 3 einfachen Schritten zum passenden Angebot

Finden sie kostenlos und unverbindlich den optimalen Dienstleister, um Ihr Unternehmen abzusichern.
1
Kostenlos online Anfrage stellen
Path
2
Passende Angebote bekommen
Path
3
Angebot auswählen

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement? Unsere Experten helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns einfach.

Häufig gestellte Fragen